Tierschutz                  Tierhilfe                Regenbogenbrücke             Tiervermittlung

  Herzlich Willkommen bei der Pfötchenhilfe Penzberg e.V.

Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben und stellen Ihnen hier unsere Schützlinge vor. Außerdem finden Sie immer wieder interessante Neuigkeiten und Informationen über unsere betreuten Projekte    

  

 

 

 

Mia wartet mit ihrer Schwester Micas in Landsberg darauf endlich ein eigenes zu Hause zu finden


!!!Wir brauchen Ihre Hilfe!!!

Liebe Mitglieder, Spender, Freunde, Förderer und Unterstützer,

ein Netzwerk aus 20 Vereinen hat im Frühjahr 2019 zusammen einen 40 Tonner gemietet und sagenhafte 23 Tonnen Spendenfutter für Katzen und Hunde innerhalb von 5 Tagen an die Projekte all dieser Vereine verteilen, von Deutschland über Ungarn, Rumänien bis nach Bulgarien (Ostroute).

Sowohl Tierheime und auch private engagierte Tierschützer bekamen dabei sehr viel Futter für Ihre Schützlinge. So kommen sie gut über den bevorstehenden Winter und sparen
Geld für die Anschaffung von Futter, was sie für anfallende Tierarztkosten verwenden können.

Auch wir konnten einen großen Anteil an dem Futter an unsere Helfer verteilen – dank euch, denn ihr hattet uns bei den Transportkosten unterstützt.

Wunderbare Nachrichten: wir werden wieder eine große Futterspende von diesem großenartigen Unterstützer erhalten und einen weiteren Tierfuttertransport starten.

Diesmal geht der Transport nach Spanien (Westroute) und  die Katzenhilfe Katzenherzen e.V. sind dieses Mal der Organisator.

Das Futter möchten wir auf unterschiedliche befreundete Vereine gerne aufteilen, damit auch ihnen und deren Notfellchen geholfen werden kann.

Es ist uns wichtig und eine Herzensangelegenheit, miteinander vernetzt gut zu arbeiten.

Diese Futterlieferung müssen wir selbst abholen und an die vernetzten Vereine ausliefern. Um die Kosten hierfür zu decken, bauen wir auf euch: bitte helft uns, die Transportkosten aufzubringen.

Der Futtertransport mit einem 40-Tonner geht heute, Donnerstag, den 10. Oktober 2019 über Madrid * Alicante * Almeria

Welche Vereine mit ihren Tierschützern unterstützt ihr bei diesem Projekt??

- Katzenhilfe Katzenherzen e.V.
- Pfötchenhilfe Penzberg e.V.

- Sieben-Katzenleben e.V.

- Protectora Villena
 

Jede Spende ist wichtig und kann hier Leben retten.

Wohin könnt ihr spenden?

Wenn ihr keine Spendenbescheinigung benötigt und per Paypal überweisen möchtet, dann bitte hierhin:  https://paypal.me/TierschutzHilfe?locale.x=de_DE

Wenn ihr für eure Spende eine Spendenbescheinigung benötigt, dann bitte hierhin:

Katzenherzen e.V.
DE92510800600082134200
DRESDEFF510
ComBa Wiesbaden

Als Verwendungszweck bitte immer angeben: Spende Futtertransport & Eure Adresse zum Versand der Spendenbescheingung

 

Tausend Dank für Eure Unterstützung und hoffentlich dürfen wir weiterhin auf Euch zählen. Ohne Euch ist nichts möglich.

Wir suchen übrigens laufend Pflegestellen und Zuhause für unsere Miezen - bitte um Bekannten- und Freundeskreis umhören.



Unterstützen Sie uns ganz einfach, mit Ihrem Zooplus Einkauf über dieses Banner

 

 

Klicken Sie auf das Bild, kaufen Sie ganz normal bei Amazon ein und Amazon unterstützt uns

 


 !!!Bitte lasst eure Samtpfoten kastrieren!!!

 

Am 07.08.2019 haben wir diese Kätzin hochschwanger aufgefunden.
Zum Glück konnte sie auf eine liebevolle Stelle (im Großraum München) gehen, wo sie optimal betreut wird.
Aufgrund des doch sehr prallen Bauches sind wir davon ausgegenen, dass sie kurz vor der Geburt steht, aber Mieze lies uns warten schnurrte lieber noch einige Zeit vor sich hin.

Heute morgen (30.08.2019) war es dann soweit: 8!!! Katzenbabys haben das Licht der Welt erblickt.
Zum Glück ist alles bei der Geburt gut gegangen und die Mieze hat alle Babys angenommen.

Die kleine Familie sucht ab Ende November 2019 liebe volle Familien.

 

 

 

 

 

 Fotos anklicken um mehr Babys zu finden


 

 

 


 

2 liebe Senioren suchen ein für immer zu Hause

>hier klicken um Zoe und Sina kennenzulernen<


 

 

 

Guten Morgen liebe Freunde und Förderer,
 
hier ein kleines Update von den Müllkitten aus Albacete. Sie wurden ja im Juli in einer Kiste in einem Müllcontainer gefunden (Fundbild anbei). 15 Kätzchen an der Zahl, ein kleiner Bub hat es leider nicht geschafft, die anderen 14 Miezleins (4 davon anbei) erfreuen sich bester Gesundheit.
Die 5 Pflegemamas haben alles gegeben, keine Mühen gescheut, wenig geschlafen und nun sind sie schon groß und kräftig und
sehr sehr schmuselig und verspielt. Dank Ihrer Unterstützung konnten wir sie mit allem was benötigt wurde, unterstützen: Royal Canin Catmilk, Erstlingsfutter, Tierarztkosten, Katzenstreu, Spielzeug uvm wurden übernommen.
 
Nun ist es bald soweit, jedes der Miezlein braucht bald ein Zuhause für immer. Einige der Kleinen haben bereits in Albacete ein Zuhause gefunden und werden, wenn sie alt genug sind umziehen. Die verbleibenden Kätzchen möchten wir Ende Oktober/anfang November nach München verbringen, um hier paarweise eine Familie zu finden, um ihnen ein glückliches unbeschwertes behütetetes Leben zu ermöglichen.
 
Bitte unterstützen Sie uns weiterhin. Falls jemand gerne ein Pärchen adoptierten möchte oder Pflegestelle bis zur Vermittlung sein kann, bitte
gerne melden.
 
Eine schöne Restwoche & tausend Dank!!
 
Liebe Grüße
Petra
Pfötchenhilfe Penzberg e.V.                                                                                                            26.09.2019

 

 

Nächstes geplantes Kastrationsprojekt Catlantis

 

>hier klicken um die Tiere kennen zu lernen<




 

 

Wir brauchen Hilfe für den Transport einer großen Futterspende

Gemeinsam mit mehreren Vereinen erhalten wir eine sehr große Futterspende von einem großartigen Unterstützer. Die Futterlieferung muß durch uns abgeholt und in die Tierheime verteilt werden. Dafür benötigen wir eine Spedition, dessen Kosten wir durch Spenden finanzieren müssen.

lesen sie hier die ganze geschichte. 

 

Der erste Transport ist gelungen!!!!!!!!

 

Klicken Sie das Bild um zur Bildergalerie zu gelangen

 



 Rania ist unsere Gastvermittlung


 

  NOTFÄLLE++NOTFÄLLE+++NOTFÄLLE

update vom 29.09.2019

Oscar lebt jetzt schon ein Jahr bei seiner Pflegefamilie, die ihn mitlerweile bis zum Schluss begleiten möchte. Seht selbst, wie glücklich er darüber ist.

Unser Oscar braucht dringend Hilfe. Im Sommer 2018 der Athener Feuerhölle um Haaresbreite entkommen, wartete er auf einer Pflegestelle und hoffte auf ein Zuhause im Glück.

Wir haben mit Ihm gehofft und händeringend nach einem schönen Zuhause gesucht. Nun hat uns die trauige Nachricht erreicht das unser tapferer Oscar wohl den Sommer nicht mehr erleben wird. Lesen Sie hier seine Geschichte.

Wir möchtem Ihm bis dahin ein schönes Leben auf seiner Pflegestelle, die alles für ihn tut ermöglichen, solange er es noch genießen kann.

Bitte helfen Sie uns dabei mit einer Spende.

Pfötchenhilfe Penzberg e.V.

"Hilfe für Oscar"
VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG
IBAN: DE71 700 9320 00 0044 47 581
BIC: GENODEF1STH
 

 

Wenn Sie auf das Bild klicken gelangen Sie zu Oscars Geschichte 


 

 

 


 Neues vom Notfellchen Sempes 

Hallo Ihr Lieben,
 
monatelang haben wir nichts gehört, nur dass es ihr gut geht und sie mittlerweile "angestellt" ist als tierische Krankenschwester.

Der dritte Versuch klappte endlich, die Prothese sitzt perfekt und sie kann schon mal humpeln.
In der nächsten Zeit wird die zweite Prothese aufgesetzt, alles Handarbeit von einem alten Mann gefertigt, und sie kann dann endlich den
frühlingshaften Klinikpark erkunden.
Die Tierklinik in Lissabon hat sie adoptiert, da sie sehr gut mitarbeitet und der absolute Liebling der Krankenschwestern geworden ist.
 
Zur Erinnerung:
Sempes wurde vor 1 1/2 Jahren als Kitten mit 5 Monaten auf der Straße gefunden, ohne HInterläufe hat sie sich auf dem Bauch dahin geschleppt, die Stümpfe der Hinterbeine waren wund und entzündet, sie hatte extreme Schmerzen. Man wollte sie einschläfern, doch ihr lustiges freundliches Naturell verzückte die Pflegemami und Gabi und berührte sie so sehr, daß sie uns anflehten, ob wir dem Katzerl irgendwie helfen könnten.
Wir erstellten einen Spendenaufruf und es kam tatsächlich etwas Geld, der Klinikleiter erklärte sich nach intensiven Gesprächen mit Gabi bereit,die Katze zum Selbstkostenpreis (nur die Materialkosten) zu operieren.
Nach langer Zeit und vielen Operationen, die nur durch Ihre Spenden möglich überhaupt möglich wurden, hat Sempes (port. die Fusslose) ihr Leben zurück und eine glückliche unbeschwerte Zukunft mit Rundumbetreuung vor sich. Dort in der Klinik hat man auch immer ein Auge auf ihre Beinchen und wir haben immer ein Auge auf sie
 
DANKE, dass durch Ihre Unterstützung einem kleinen Wesen der steinige Weg ins Glück ermöglicht haben.

Sempes braucht Ihre Hilfe

Klicken Sie auf das Bild für mehr Informationen

 


Petition gegen die Tötung von Katzen und Hunden in Russland


 Unsere Projekte

 +++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++

Kastrationsaktion Tomelloso

 

 

Das Tierheim La Voz Animal in Madrid nimmt Gestalt an

Klicken Sie auf das Bild um mehr zu erfahren

 

 

 

 


 

 Spendenaktion Sonnenbrille 

Unsere liebe Claudia hat einen Berg Sonnenbrillen gespendet bekommen. Da die meisten unserer Fellnasen die aber nicht tragen wollen, könnt Ihr sie hier für einen guten Zweck für Euch erwerben.

Für mehr Informationen zu dieser Aktion klickt auf das Bild.

 


 

 


 

 LIFE IS BETTER WITH CATS !!

Bitte werft uns nicht weg - schenkt uns ein Zuhause


Neue Petition im Bereich Tierschutz unter "Jeder kann helfen" 


 

 Buchempfehlung

 

 


 

Bitte unterstützen Sie uns bei der Versorgung der Tiere mittels Geld- oder Futterspenden. Info sehr gerne unter: petra_pfoetchenhilfe@email.de

 

 

info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu