Alonso ist eine männliche Katze, geboren im Jahr 2015.

Er ist ein eher kleiner Kater.

Als Alonso in die Affangstation kam, hatte er Hautprobleme, hauptsächlich in seinem Nacken.  Er kratzte sich viel und einige Haare gingen dabei verloren. Die Tierärzte behandelten ihn.  Mit mehreren Behandlungen, und um ihm den Juckreiz zu nehmen und Verletzungen zu vermeiden. Außerdem haben sie das Essen für ihn geändert, weil ein Verdacht auf eine Nahrungsmittelallergie besteht.  Im Moment geht es ihm sehr gut. Er ißt Trockenfutter auf der Basis von Fisch (anstelle von Fleisch, wie Kaninchen, Huhn usw.).  Dadurch sind seine Haare fast vollständig nachgewachsen und auch der Juckreiz ist weg. In seinem Zimmer Essen nun alle Katzen Fisch, denn es ist nicht möglich einem etwas anderes zu geben, als allen anderen.   Alonso ist ein Schatz!  Er versteht sich sehr gut mit den anderen Katzen, sogar Hunden, er ist sehr freundlich zu Hunden!!!   Er liebt sie .  Mit Menschen ist Alonso bezaubernd.   Er ist die Art von Katze, die immer freundlich zu allen ist, egal welche neuen Leute oder Tiere! Er ist sehr liebevoll, ruhig, respektvoll. 

Wir vermitteln Miguelito nach eine positiven Vorbesuch (während Covid-19 auch in digitaler Form möglich) mit Schutzvertrag und

gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen

in Höhe von EUR 180,00 in ein liebevolles passendes Zuhause.

Er ist kastriert, gechipt, geimpft und auf FIV/FELV negativ getestet.
Er hat selbstverständlich einen EU-Heimtierpass.

Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  
  
  
  
  

info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu