CARMEN, die 3-farbige Schönheit ist 2014 geboren,

mit Menschen ist sie ein bisschen verschmust, sie mag Menschen, man kann sie auf den Arm nehmen

für eine gewisse Zeit, sie tut dann nichts und bleibt ruhig! Aber danach flüchtet sie und bevorzugt es frei zu sein.

Sie mag ihre Unabhängigkeit. Auch Katzen mag sie, aber am liebsten hat sie ihre Freundin Petra.

 

PETRA, das Tigermädchen ist im März 2017 geboren. Sie mag es sehr in der Nähe von Menschen zu sein,

aber braucht ihren Raum, sie ist die, die sagt wann und wo.

Sie mag es nicht, wenn man sie auf den Arm nimmt, aber sie schläft sehr gerne mit im Bett, das mag sie sehr.

Sie mag es immer, wenn Menschen um sie herum sind, als Begleitung, aber sie braucht ihren Raum.

Sie entscheidet, wie eine Prinzessin, was sie gerade möchte, genau wie Carmen.

 

Wir vermitteln die Beiden zusammen nach einem positiven Vorbesuch (in digitaler Form) mit Schutzvertrag und

gegen Erstattung unserer tierärztlichen Leistungen : Kastration, Impfungen (Katzenschnupfen/-seuche und Tollwut),

Etnwurmung, Entflohung, Chip, Bluttests (FIV/FelV neg), und EU-Ausweis in Höhe von insgesamt € 360,00 in ein liebevolles

passendes Zuhause.

 

Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu