Hallo! Wir sind Cassie (Juli 2018 geboren)  und der kleine Finn (01.07.2020 geboren) mein über alles geliebter Ziehsohn.

Als Cassie an einer Futterstelle gefunden wurde, war sie schwanger, doch es war noch früh genug, um die Schwangerschaft abzubrechen.

Danach kam Cassie in eine liebe Pflegestelle (zu Andrea), damit sie die Chance auf ein tolles zu Hause bekommen konnte.

Denn sie ist eine sehr freundliche, verspielte, verschmuste junge Katze, die man nicht wieder zurück auf die

harte und gefährliche Strasse setzen wollte.

Dort gefiel es der lieben Cassie aber garnicht. Eigesperrt sein, wenn man doch weiß,

was Freiheit bedeutet, ging für sie garnicht.

Und dann sollte alles anders kommen.

1 kleines Kitten wurden gefunden, seine Mami wurde wenige Meter von ihrem kleinen leider Tod aufgefunden.

Wohin nun mit dem kleinen?

Andrea beschloss auch ihn aufzunehmen und aus Platzgründen, setzte sie ihn zu Cassie.

Die Mamagefühle kamen hoch und Cassie nahm das Würmchen sofort an.

Milch schoss in ihre Zitzen und der kleine hatten wieder eine Mami.

Cassie hatte jetzt plötzlich gar keinen Freiheitsdrang mehr. Für sie gab es nur noch eins, ihren kleinen Finn.

Und auch Finn war so glücklich über eine so liebe Mami.

Diese beiden wollen wir nicht mehr auseinander reißen.

Denn sie gehören einfach zusammen.

Da Cassie ihrem Finn aber gern die große Welt zeigen möchte, suchen wir für die beiden einen

schönen Freigangplatz (nach der Eingewöhnung und Finn`s Kastration)

in einer lieben Familie. Gern mit Kindern.

Beide sind verschmust, lieb, verspielt und neugierig.

Wem dieses süße Mama-Sohn- Duo auch so sehr gefällt, darf sich gern für sie melden.

 

Wir vermitteln die beiden nur zusammen nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertrag und

gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen in Höhe von EUR 360,00 in ein liebevolles passendes Zuhause.

Sie sind gechipt, geimpft, gegen Parasiten behandelt und auf FIV/FELV negativ getestet, Cassie ist natürlich kastriert.
Sie haben selbstverständlich einen EU-Heimtierpass.

Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu