Vilma & Chapa, geboren ca. 02/2020
Vilma und Chapa sind 2 wunderschöne Schildpatt Schwestern mit ganz besonderer Fellfarbe, die sehr aneinander hängen und deshalb auch nicht getrennt werden sollen. Die beiden Süssen wurden mit ca. 4 Wochen einfach herzlos in einem Müllcontainer entsorgt, wo sie zum Glück gefunden wurden.

Beide sind sehr sozial und verspielt, sie verstehen sich gut mit anderen Katzen und auch mit Hunden.

Beide Damen sind geimpft, gechipt und FIV/FeLV negativ getestet. Natürlich besitzen sie auch einen EU-Heimtierpass.

Wir vermitteln die beiden Süssen nach einem positiven Vorbesuch mit
Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen von EUR 320,00 für beide Katzen in ein passendes liebevolles Zuhause.

Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit.

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com

 

 

info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu