Cherita ist am 01.01.2014 geboren,

sie ist eine ganz liebe Schmusemaus, aber leider noch sehr schreckhaft, ihre Pflegemama durfte sie vom Ankommen an

hochheben und streicheln. Sie hat keinen Schwanz, nur ein kleines Stummelchen ohne Fell,

kann aber ganz normal auf die Toilette gehen. 

Sie ist sehr ruhig, schläft viel und ist um jede Streicheleinheit dankbar, dabei kriecht sie förmlich in den Menschen,

am liebsten steckt sie ihr Köpfchen in eine Hand und wird mit der anderen Hand gestreichelt.

Aufgrund einer zu spät erkannten Ohrenentzündung hält sie ihr Köpfchen etwas schief und wackelt ein bisschen beim Laufen,

das schränkt sie aber absolut nicht ein, egal ob Couch oder Treppen, man merkt ihr die leichte Behinderung nicht an.

Sie hat einen sehr guten Appetit und ist dabei auch nicht wählerisch, sondern isst, was sie bekommt.

Eine absolut pflegeleichte und zuckersüße Schmusemaus.


Sie ist geimpft, gechippt, kastriert, entfloht, entwurmt und

auf FIV/FelV getestet, FelV negativ, aber leider FIV positiv, daher wäre es gut,

wenn sie zu einem ebenfalls FIV positiven Spielgefährten nur mit gesichertem Freigang oder vernetztem Balkon kommen könnte.

 

Nach positivem Vorbesuch und Abschluss eines Schutzvertrages, in dem auch die Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen

in Höhe von € 180,00 festgehalten ist, kann Cherita in Dein liebevolles Zuhause ziehen.

 

Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com

 

 

 

 

 

 

 

 

info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu