Clara ❤ (ca. 1 Jahr alt) von Käfig zu Käfig

Clara wurde in einem Hühnerstall gefangen gehalten wo sie zwischen den Hühnern,
dem schimmligen Brot, Kot und Dreck elendig unglücklich war.
Sie war ängstlich und versteckte sich nur.
Sie konnte zum Glück diesen eckligen Käfig verlassen.

Clara ist unglaublich verschmust und liebt es, Nähe und Zuwendung zu bekommen.

Sie braucht anfangs etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen, ist erst einmal sehr schreckhaft und zurückhaltend.

Zugleich ist sie wahnsinnig neugierig und interessiert an allem und jedem in ihrer Umgebung.

Sobald sie sich wohl und sicher fühlt, ist sie sehr "kommunikativ" und reagiert sofort darauf, wenn man mit ihr spricht.

Kaum ist sie etwas aufgetaut, erkundet sie alles, ist viel in ihrem Zuhause unterwegs und will wissen, was um sie herum los ist.

Sie kuschelt und schmust für ihr Leben gern, gibt Küsschen und Köpfchen und kann nicht genug Streicheleinheiten bekommen.

Sie schnurrt wie eine Weltmeistern und räkelt sich, lässt sich von oben bis unten durchstreicheln und -kraulen und genießt es in vollen Zügen.

Aufgrund ihrer Vergangenheit scheint sie umso bedürftiger nach viel Liebe, möchte sehr viel Körperkontakt und

liegt wann immer möglich bei oder am besten auf ihren Menschen.

Ihre Schreckhaftigkeit besteht bei aller Entspannung aber weiterhin, das heißt,

sie wird zwar nach einiger Zeit sehr viel ruhiger und entspannter, aber unerwartete Geräusche oder

Bewegungen machen ihr trotzdem auch weiter Angst. Darauf muss man durchaus Rücksicht nehmen und ihr dann ihren Rückzug gewähren

- sie kommt meistens direkt danach wieder und macht da weiter, wo sie beim Schmusen war.
Wenn sie im "Spielmodus" ist, liebt sie es auch zu rennen, zu jagen und ist ganz losgelöst.

Ihre aufgeweckte Art und sogar ihre freche Seite sind dann plötzlich zu erkennen und sie spielt und tobt herum,

ob für sich alleine oder mit ihren Menschen. Und wer weiß, vielleicht legt sie irgendwann ihre Schreckhaftigkeit dann auch ganz ab!
Insgesamt ist Clara eine tolle, sanfte und zugleich aufgeweckte, liebenswerte Katze und wer bereit ist,

hier und da etwas auf sie Rücksicht zu nehmen, dessen Herz wird sie als aufmerksame Schmusekatze im Sturm erobern!

 

Wir vermitteln Clara nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertrag und

gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen in Höhe von EUR 200,00 in ein liebevolles, katzenerfahrenes, passendes Zuhause.

Sie ist kastriert, gechipt, geimpft und auf FIV/FELV negativ getestet.
Sie hat selbstverständlich einen EU-Heimtierpass.

 

Diese wunderbare Samtpfote wird in Zusammenarbeit mit Germaines Herzensstreuner e.V. vermittelt.
Für weitere Informationen hierzu, freuen wir uns über Nachricht.

 

Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit, bitte hinterlassen sie ihre Telefonnummer.

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com