Iveth ist am 09.08.2020 geboren.

Sie ist ein aufgewecktes Katzenmädchen.

Anfangs ist sie ziemlich scheu und vorsichtig, wenn sie erstmal Vertrauen gefasst hat blüht sie auf.

Dann ist sie durchaus sehr verspielt und sucht auch die Nähe zu ihrem Menschen.

Sie lässt sich dabei inzwischen auch ausgiebig streicheln.

Etwas unheimlich sind ihr Menschen in Bewegung und laute Geräusche schon noch, aber das wird sie sicher bald ablegen.

Ein Spielgefährten im etwa selben Alter wäre sehr wichtig für Iveth.

Die ältere Katze aus der aktuellen Pflegestelle hat leider so gar kein Interesse an Gesellschaft,

aber Iveth würde doch so gerne Ihre Abenteuer mit einem anderen Stubentiger teilen.

Wie sich Iveth mit kleinen Kindern oder Hunden verträgt konnte nicht getestet werden.

Zumindest aktuell ist sie nur für ältere oder katzenerfahrene Kinder geeignet.

Sie ist nämlich noch etwas schreckhaft und lernt gerade erst noch mit den Krallen umzugehen.

Wir vermitteln die kleine Iveth nach einem positiven Vorbesuch (derzeit digital) mit Schutzvertrag und

gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen von € 200,00 in ein liebevolles erfahrenes Zuhause.
 
Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit.
 
petra_pfoetchenhilfe@email.de

 

 

 

 

 

 

  
petra_pfoetchenhilfe@email.de