Liona mit dem buschigen Schwänzchen ist ca. 2-3 Jahre alt.

Sie wurde in Beja aufgelesen, bei einer Kastrationaktion und wurde mit ins Tierheim genommen, in der Hoffnung das sie eine liebe Familie finden könnte. Das war aber nicht so optimal für sie, weder der Platz noch
der Lärm der vielen Hunde. Eine liebe Pflegerin namens Telma nahm sie mit  zu sich nach Hause.
Sie hält sie getrennt von ihren Tieren, da Liona weder Katzen noch Hunde um sich möchte.
Mit Menschen ist sie super klasse, sie schmust, läuft hinterher und kann nicht genug Streicheleinheiten bekommen.
Ein Einzelplatz mit schönen Freigang wäre ihr größter Traum.

 

Wir vermitteln Nora nach eine positiven Vorbesuch (während Covid-19 auch in digitaler Form möglich) mit Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen
in Höhe von EUR 200,00 in ein liebevolles passendes Zuhause.

Sie ist kastriert, gechipt, geimpft und auf FIV/FELV negativ getestet.
Sie hat selbstverständlich einen EU-Heimtierpass.

Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com

 

 

 

 

 

info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu