Unsere junge schwarze aktive Schönheit Luna (geboren 09.07.2019) mit den wunderschönen gelben Augen

ist ein ganz liebes Mädchen, sie liebt Gesellschaft, sie kuschelt und spielt gern.

Luna ist aktiv, eine Entdeckerin und sie klettert unheimlich gern.

Für Luna wünschen wir uns ein grösseres Zuhause mit vielen Spiel- und Klettermöglichkeiten, am besten sogar Freigang nach der Eingewöhnung.

Luna ist sehr unabhängig, sie ist sozial anderen Katzen gegenüber.

Bei Freigang wird sie nicht unbedingt einen Partner brauchen - aber menschliche Kuscheleinheiten,

bei Wohnungshaltung aber auf jeden Fall mindestens 1 Kumpel.

Luna mag Kinder, lässt sich auch von ihnen auf dem Arm herumtragen, 

sie lebte in der Pflegestelle ein paar Monate mit einem kleineren Hund bevor sie in die Casa kam, ist kompatibel mit Hunden.

 

Die schlaue Schöne sass in der Hitzewelle vor der Tür eines Supermarktes und versuchte in den Laden zu kommen,

um vor der Hitze zu fliehen und Futter zu bekommen.

Da sie sehr zutraulich war dachten wir zuerst sie ist nur ausgebüchst, aber da sie einen "Kastrations-cut" am Ohr hat ist klar,

sie kommt aus einer wilden Kolonie.

Sie schrie vor Hunger, war nicht wegzubewegen.

So haben wir sie in die Casa aufgenommen, sie ist dort sehr lieb und geniesst die Kuscheleinheiten die sie dort bekommt.   

 

Wir vermitteln Luna nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertrag und

gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen in Höhe von EUR 200,00 in ein liebevolles, katzenerfahrenes, passendes Zuhause.

Sie ist kastriert, gechipt, geimpft und auf FIV/FELV negativ getestet.
Sie hat selbstverständlich einen EU-Heimtierpass.

 

Diese wunderbare Samtpfote wird in Zusammenarbeit mit Germaines Herzensstreuner e.V. vermittelt.
Für weitere Informationen hierzu, freuen wir uns über Nachricht.

 

Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit, bitte hinterlassen sie ihre Telefonnummer.

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com