Hallo, ich bin Maia (14.08.2019).

Ich habe mal mit 13 anderen Brüdern und Schwestern zusammen in einer großen Wohnung gelebt.
Unsere Mama wurde aber sehr krank und so durften wir alle nacheinander ausreisen und haben liebevolle Familien gefunden oder sind auf tolle Pflegestellen gekommen.

Hier bin ich nun: auf einer tollen Pflegestelle in München und suche eine ebenso tolle Familie.

Meine Pflegemama beschreibt mich so: Maia ist eine total liebevolle Katze, die jeden gerne hat.
Sie liebt es gestreichelt zu werden, wie keine andere Katze.
Schlafen und Schmusen sind Ihre Lieblingsbeschäftigungen, wobei sie auch immer wieder gerne mit einem quatscht.

Naja, das mit dem "Quatschen" hätte sie ruhig weglassen können. Ich rede eben gerne, wenn Du mit mir sprichst.

Ich kann zu einer Familie, wo schon eine freundliche Samtpfote ist oder auch in ein Zuhause, wo ich Einzelprinzessin sein kann, wenn meine Familie mich nicht so lange tagsüber alleine lässt. Oder sogar einen schönen Freigangplatz für mich zu bieten hat.
Ein katzensicherer Balkon wäre super.

Ich bin natürlich gechipt und kastriert, habe alle Imfpungen, bin Fiv/&FelV negativ gestestet und einen EU-Heimtierpass habe ich natürlich auch.

Wenn ich mich in Dein herz geschlichen haben sollte, dann melde Dich bitte 

 

Wir vermitteln Fatima nach eine positiven Vorbesuch mit Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen
in Höhe von EUR 180,00 in ein liebevolles passendes Zuhause.


Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit.

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com

 

 

 

 

 

info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu