Die wunderschöne Glückskatze Michelle & ihre süße getigerte Schwester Isabelle sind am 01.08.2020 geboren.

Sie sind verspielte, verschmuste, sehr soziale liebe Kätzchen.

Michelle ist dazu noch eine gesprächige kleine Katze.

Isabelle springt auch gern mal auf den Rücken ihrer Menschen, wenn man sich nach unten beugt.

Sie hat ein vernarbtes linkes Auge, was aber schon von klein auf so war. Es beeinträchtigt sie nicht.

 

Ihre scheue Mama gebar die 4 kleinen Kätzchen (Vivien, Sophie, Michelle und Isabelle) auf der Strasse.

Als die kleinen alt genug waren um selbständig zu fressen, nahm man sie in eine liebe Pflegestelle auf.

In der sie sich zu ganz tollen kleine liebenswerten Kuschelbienen entwickelten.

Jetzt sind sie bereit ihre Familie zu finden und Freude zu verbreiten.

 

Wir vermitteln die beiden nur zusammen nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertrag und

gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen in Höhe von EUR 360,00 in ein liebevolles passendes Zuhause.

Sie sind beide gechipt, geimpft, gegen Parasiten behandelt und auf FIV/FELV negativ getestet.
Sie haben selbstverständlich einen EU-Heimtierpass.

 

Diese wunderbaren Samtpfoten werden in Zusammenarbeit mit Germaines Herzensstreuner e.V. vermittelt.
Für weitere Informationen hierzu, freuen wir uns über Nachricht.

 
Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit, bitte hinterlassen sie auch ihre Telefonnummer.

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com