Mira ist 8 Jahre alt, kommt ursprünglich von einem Bauernhof. Sie hatte bisher ein tolles Leben als Hauskatze mit Freigang und allem was eine Katze sonst so braucht:

Streichelnde "Dosenöffner", 
einen Katzenkumpel,
einen Schlafplatz bei Frauchen im Bett,
eine Katzenklappe einen großen Kratzbaum viele gemütliche Schlafplätze... 
 
Nun sind Herrchen und Frauchen kurz nach einander verstorben und bei ihrem Katzenkumpel wurde ein inoperabler Tumor festgestellt.
Derzeit ist sie alleine im bisherigen Zuhause wo sie versorgt wird aber dort nicht auf Dauer bleiben kann. 
 
Nun hofft sie auf ein neues Zuhause für immer, mit ruhigem Freigang und Menschen mit viel Zeit und Liebe. 
Ob sie mit andern Katzen verträglich ist entscheidet die Sympathie.
Kleine Kinder und große Hunde kennt sie, kann sie sich mit arrangieren, braucht sie aber nicht unbedingt. 
 
Sie ist eine selbstbewusste Mäusejägerin, mag Schmuseeinheiten, ist absolut bestechlich. 
Sie ist ein bisschen mollig, aber es tut dem Charme dieser intelligenten und liebevollen Kätzin keinen Abbruch. 
Mira hätte auch nichts dagegen als alleinige Herrscherin im Haushalt zu regieren, denn wichtiger als Artgenossen ist ihr der Bezug zum Menschen.
 
Wer möchte Mira ein gemütliches Zuhause schenken?
 
Mira ist ca. 8 Jahre alt, kastriert, geimpft und tätowiert.
 
Sie wird nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag vermittelt. 
Kontakt: Regina: 017623123622

 

 

  
 

 

 

 

 

 

info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu