Die Geschwister-Katzendamen Nube und Tormenta sind zwei aufgeweckte, lebendige, neugierige und anschmiegsame Wesen. 

 

Anfangs brauchen sie kurz, um etwas Vertrauen zu fassen.

Denn trotz Ihrer anfänglichen Schüchterheit ist die Neugier und Intelligenz der beiden graziellen Damen nicht zu unterschätzen. 

Beide spielen gerne und ausdauernd, dabei kann es auch einmal ein bisschen wilder werden.

Sie mögen es auch gerne von einem vertrauten Menschen zum ausdauerenden Spielen angeleitet zu werden.

Haben Sie erst einmal zu einer/mehreren Person/en Vertrauen gefasst,

dann werden diese mit viel Köpfchen geben um Aufmerksamkeit und Futter gebeten.

Nube ist eine Schnurreweltmeisterin, sie schnurrt bei fast allem was ihr gefällt, selbst beim spielen.

Ihre Schwester Tormenta ist zurückhaltender, jedoch genauso liebsbedürftig wie Nube.

Tormenta beobachtet ihre Menschen gerne aus der Distanz, dafür aber sehr aufmerksam und durchdringend.

Die beiden pflegen eine innige Beziehung zueinander. Sie schlafen gerne ineinander verschlungen, an kuscheligen Plätzen. 

Nach der Eingewöhnungsphase sehen die beiden ab und zu nachts bei ihren Menschen vorbei.

Sobald man aufwacht oder aus dem Bett aufgestanden ist wird man heftig mit Köpfchengeben und viel Schnurren begrüßt.

Im Umgang mit weiteren Hauskatzen zeigen sich beide aufgeschlossen, umgänglich, anschmiegsam und verschmust.

Sie sind sozial, sehr brav, anfangs vorsichtig, brauchen ein zu Hause mit Geduld, wo sie sich rasch sicher fühlen.

Der Fall von Nube und Tormenta ist ein ganz besonderer, sie sind sehr jung, aber hatten schon ein sehr schwieriges Leben in der kurzen Zeit.

Jetzt soll alles besser werden und der Traum, Teil einer Familie zu sein

könnte endlich wahr werden.

 

Wir vermitteln die Beiden zusammen nach einem positiven Vorbesuch (in digitaler Form) mit Schutzvertrag und

gegen Erstattung unserer tierärztlichen Leistungen : Kastration, Impfungen (Katzenschnupfen/-seuche und Tollwut),

Etnwurmung, Entflohung, Chip, Bluttests (FIV/FelV neg), und EU-Ausweis in Höhe von

insgesamt € 360,00 in ein liebevolles passendes Zuhause.

 

Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu