POPPY wurde wurde ca. im März 2017 in Portugal geboren, sie wurde als junges Kätzchen alleine auf einem Parkplatz gefunden und von Pflegemama Ofelia aufgenommen und gepäppelt.

Nun hat sie den Weg nach Geretsried gefunden, wo sie mit dem roten Cooper auf einer Pflegestelle lebt. Sie ist sozial mit anderen Katzen, Hunde kennt sie ebenfalls. Poppy ist sehr schmusig und menschenbezogen, wir wünschen uns eine Familie für die kleine Maus, wo sie nicht lange alleine sein muss. Sie kommt auch gut mit Wohnungshaltung mit Balkon zurecht.
Gerne kann sie auf ihrer Pflegestelle in Geretsried besucht werden.
Wir vermitteln Poppy nach einem positiven Vorbesuch in ein liebevolles verantwortungsbewußtes Zuhause mit Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen von € 160,00 für die Kastration, Impfungen, Chip, Entwurmung, Entflohung, EU-Ausweis, Bluttests und TRansportkosten.
Erstkontakt bitte wegen Berufstätigkeit per E-Mail

 

   

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 
info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu