Eine Dame hat die kleine Socke total abgemagert (1,5kg) und mit einem schlimmen Hundebiss gefunden. Sie war nicht gekippt und wurde von niemanden gesucht.
Also wurde sie von der Dame in die Tierklinik gebracht und dort operiert und entwurmt und entfloht.
Mittlerweile wurde die kleine Mieze von der Dame hochgepäppelt. Sie spielt und kuschelt ausgiebig mit der Dame.
Leider Verstehen sich die anderen 2 Katzen und der Hund der Dame nicht mit der kleinen,

weshalb sie schweren Herzens ein neues, tolles zu Hause für sie sucht.
Willst du es ihr geben?

Wir vermitteln Socke nach eine positiven Vorbesuch mit Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen
in Höhe von EUR 180,00 in ein liebevolles passendes Zuhause.

Sie ist kastriert, gechipt, geimpft und auf FIV/FELV negativ getestet.

 

 

Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com

 

 

 

 

 

 

info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu