Teja (kurzer Schwanz) ist am 15.11.2019 geboren.

Sie ist sehr liebe, super ruhige und menschenbezogen.

Was sie schon erlebt hat kann man nur vermuten, wenn man sieht,

dass ihr ein Teil vom Schwanz und eine Zehe fehlt.

Vielleicht ist sie deshalb anfangs sehr zurückhaltend und schaut sich erstmal alles an.

Sie kommt nicht von alleine zum schmusen, wenn man sie sich aber auf den Schoß nimmt und krault,

genießt sie das sichtlich und möchte garnicht das es aufhört. Sie braucht geduldige Menschen die ihr Zeit lassen um anzukommen.

In einer Wohnung mit vernetztem Balkon wäre sie bestimmt sehr glücklich.

 

Wir vermitteln Teja nach eine positiven Vorbesuch mit Schutzvertrag und

gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen in Höhe von EUR 200,00 in ein liebevolles passendes Zuhause.

Sie ist kastriert, gechipt, geimpft und auf FIV/FELV negativ getestet.
Sie hat selbstverständlich einen EU-Heimtierpass.

Diese wunderbare Samtpfote wird in Zusammenarbeit mit Germaines Herzensstreuner e.V. vermittelt.
Für weitere Informationen hierzu, freuen wir uns über Nachricht.


Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com

 

 

 

 

 
  
  

 

hallo@pfoetchenhilfe-penzberg.com