VERBENA (3 Jahre) ist ein sehr schüchternes Katzenmädchen aus Weissrussland. Seit Januar 2019 lebt sie auf einer liebevollen Pflegestelle in München und macht ganz kleine Fortschritte, fasst gaaaaanz laaaaangsam Vertrauen zu ihrer Pflegemami.
Wir denken eine vorhandene soziale Katze, die ihr zeigt, dass man Menschen vertrauen kann, würde ihr dabei helfen.

 

Wir suchen für Verbena ein ruhiges übersichtliches Zuhause mit Erfahrung und viel Geduld. Wenn man Verbena einfach bei sich leben lässt, eine soziale Katze mit dabei und immer wieder vorsichtig Annäherungsversuche unternimmt, wird sie sich immer weiter entwickeln.
Vielleicht gibt es ja jemanden, der sich dieser Mieze annimmt, die Geduld wird sicherlich irgendwann mit großer Liebe belohnt.

Verbena ist gechipt, geimpft und auf FIV/FELV negativ getestet. Sie hat selbstverständlich einen EU-Heimtierpass.

Nach einem positiven Vorbesuch vermitteln wir die schüchterne Fellnase gegen Erstattung unserer Auslagen von € 180,00 mit Schutzvertrag in ein passendes liebevolles Zuhause.


Erstkontakt bitte per E-Mail wegen Berufstätigkeit

petra_pfoetchenhilfe@email.de

 

 

 

 

 

 

info@pfoetchenhilfe-penzberg.eu